Die Stadt Opfikon sucht für die Schulentwicklung und Schulleitung des Campus Halden (Sekundarschule und Gesamtschule) per sofort eine mit der Volksschule erfahrene Persönlichkeit. Sie haben schon eine Sekundarschule oder Gesamtschule aufgebaut oder an einer Schulentwicklung mitgearbeitet. Sie sind innovativ, ein Crack im Projektmanagement und können gleichzeitig viele unterschiedliche Anforderungen stemmen. Wir suchen Sie als Einzelperson oder als Zweierteam.

1-2 Schulleiter (m/d/w) für die Entwicklung des Campus Halden in Opfikon, je 60-100%

Sie führen die Sekundarschule auf dem Campus in einer Co-Leitung und übernehmen folgende Hauptaufgaben:

  • Sie verantworten die Entwicklung der zukünftigen Sekundarschule mit über 25 geplanten Sekundarklassen
  • Sie übernehmen die Gestaltung und Umsetzung des neuen pädagogischen Konzepts aufbauend auf dem Lehrplan 2021
  • Sie führen die Sekundarschule mit rund 50 Lehrpersonen in einer Co-Leitung und sind Mitglied des Leitungsteams des gesamten Campus

Unsere Mandantin wünscht sich eine Persönlichkeit, die Folgendes mitbringt:

  • Abgeschlossene Schulleiter-Ausbildung oder das Ziel, die Ausbildung schnellstmöglich zu absolvieren • Erfahrung als Schulleiter oder in der Schulentwicklung
  • Erfahrung in der personellen Führung von grösseren Teams
  • Unterrichtserfahrung an einer Volksschule (vorzugsweise auf der Sekundarstufe), einer Berufsschule o. ä.
  • Erfahrung und eventuell Ausbildung im Projekt-Management
  • Gute IT-Anwendungskompetenz
  • Exzellentes (Schweizer-) Deutsch
  • Gestalterische Stärke, Innovationskraft, Organisationstalent, Selbstbewusstsein, Belastbarkeit
  • Sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten, Lösungsorientiertheit und dennoch Durchsetzungsstärke

Es erwartet Sie eine nicht alltägliche, verantwortungsvolle Herausforderung als treibende Kraft für die weitreichende Entwicklung der zukünftigen Sekundarschule auf dem Campus Halden in Opfikon. Die schlanken Strukturen erlauben Ihnen viel Gestaltungs- und Handlungsspielraum. Eine sehr gute Einarbeitung sowie administrative Unterstützung sind sichergestellt. Ihr Arbeitsort befindet sich in einer neuen bzw. frisch renovierten Schule mit moderner IT-Infrastruktur.

Gerne erzähle ich Ihnen mehr über diese vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe: denise.fessler@swisselect.ch, 079 832 12 28. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

swisselect ag

Denise Fessler
Gurtengasse 3
CH - 3011 Bern
Tel.: +41 79 832 12 28
denise.fessler@swisselect.ch
http://www.swisselect.ch

Ihre Auswahl:

Onlinebewerbung

Weiterempfehlen: