Entwickeln Sie, gemeinsam mit unserer Mandatin SBB, in dieser spannenden Rolle die Werkzeuge zur optimalen Steuerung der Immobilien Bewirtschaftung. Sie arbeiten in agilen und heterogenen Teams und schaffen einen Mehrwert für den Divisionsbereich.

Arbeitsort: Zürich, Olten oder Bern / WorkSmart

Fachspezialist:in Heiz- und Nebenkosten

Das können Sie bewegen
  • In Ihrer Rolle als Fachspezialist:in im Team Business Data Management verantworten Sie die Heiz- und Betriebskostenerstellung für den Bereich Immobilienbewirtschaftung im SAP RE-FX und sorgen für die einwandfreie Abwicklung der Accounting-Themen (Kreditoren und Debitoren) und führen die korrekte und termingerechte Rechnungsführung durch.
  • Sie pflegen aktive Beziehungen zum Facility Management, zu den Bauabteilungen und Dritten und arbeiten eng mit diesen Bereichen zusammen und stellen das Stakeholdermanagement sicher. 
  • Dank Ihrer Projekterfahrung entwickeln Sie das Produkt «Heiz- und Betriebskosten» aktiv weiter. Sie sind verantwortlich für die Erstimplementierung, für Prozessoptimierungen sowie für die Integration des Produkts ins Tagesgeschäft.
  • Mit Ihrem Engagement treiben Sie die Standardisierung sowie die Automatisierung von Heiz- und Betriebskosten voran.
 

Das bringen Sie mit
  • Mit Ihrer gewinnenden Persönlichkeit sowie Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit begegnen Sie Widerständen positiv und überzeugen auch kritische Stimmen und suchen beharrlich nach gemeinsamen Lösungen, welche Sie auch durchzusetzen verstehen.
  • Als teamfähige Person mit analytischem Denken und wirtschaftlichem Handeln sind Sie gut gerüstet für diese Rolle.
  • Eine abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung, ergänzt durch eine immobilienspezifische Weiterbildung machen Sie zur idealen Besetzung dieser Stelle. Sie bringen bereits Erfahrungen in der Immobilienbranche mit, Erfahrungen im Bereich der Immobilienbewirtschaftung stellen ein weiteres Plus dar.
  • Sie verfügen über eine hohe Affinität zu IT-Anwenderkenntnissen (SAP / SAP RE-FX sowie der Office-Palette, insbesondere Excel).
  • Deutsch sprechen Sie fliessend, gute Französisch- und/oder Italienischkenntnisse (B1) stellen einen weiteren Vorteil dar.

Über unsere Mandantin

Immobilien – Liegenschaften an bester Lage.

Viel mehr als nur Züge: Die SBB ist nicht nur das grösste Schweizer Transportunternehmen. Sie ist auch eine der grössten Immobilienfirmen der Schweiz. SBB Immobilien baut Bahnhöfe und angrenzende Areale zu attraktiven Dienstleistungszentren aus – eine nachhaltige Entwicklung mit viel Verantwortung für die Schweiz der Zukunft.

Um seine Geschäftstätigkeit optimal auszurichten, fokussieren sich SBB Immobilien auf die Weiterentwicklung der Portfolios Bahnhöfe, Anlageobjekte und Bahnproduktion.

Unser Rekrutierungsprozess


Das Mandat wird durch swisselect ag geführt. Der Prozess umfasst die folgenden Schritte:
 
  • Online Bewerbung (Dauer ca. 7 Minuten) – Bitte halten Sie Ihren CV bereit
  • Bei Übereinstimmung, Interview mit Susanne Buri
  • Bewerbungsgespräche mit Linienvorgesetzten, Team & HRM

Wir nehmen Ihre Bewerbung ernst und versprechen Ihnen einen Feedback-Bericht direkt nach Ihrer Bewerbung.

swisselect ag

Susanne Buri
Gurtengasse 3
CH - 3011 Bern
Tel.: +41 31 388 18 18
susanne.buri@swisselect.ch
http://swisselect.ch

Ihre Auswahl:

Onlinebewerbung

Weiterempfehlen: