Sie wollen die Digitalisierung im Bildungssystem vorantreiben? Hier haben Sie die Chance!

Unsere Mandantin, Educa, bietet spannende Projekte in einem innovativen Umfeld.
Für die Geschäftsleitung suchen wir eine Persönlichkeit, welche ihre Stärke im Detail auslebt und gleichzeitig das grosse Ganze überblickt!

Ist das Ihre Stärke? Dann suchen wir Sie als Chief Operating Officer (m/w/d)!

Chief Operating Officer (m/w/d)

Mitglied der Geschäftsleitung

Ihre Hauptaufgaben

  • Verantwortung für die Führung und Optimierung von internen Prozessen inkl. Managementsysteme und das Projektcontrolling
  • Steuern und Koordinieren von Projekten inkl. Budgetverantwortung
  • Führung und Coaching von mehreren Mitarbeitenden
  • Mitwirken bei der Entwicklung von Geschäftsabläufen
  • Überwachen der Geschäftstätigkeit und der Qualität der Prozesse
  • Sicherstellen der Wirksamkeit von Risikokontrollen sowie deren kontinuierlichen Verbesserung
  • Unterstützen der Geschäftsleitung bei der Projektfinanzierung / -kostenkontrolle
  • Beziehungspflege mit Stakeholdern und Auslagerungspartnern
  • Erstellen von wichtigen Berichten, z.B. für SBFI, GS EDK

Ihr Profil

  • Höherer Abschluss in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Bereich (Universität, FH, HF)
  • Weiterbildung im Bereich ITIL v3 oder v4 (COBIT erwünscht)
  • Erfahrung in der direkten Personalführung Erfahrung in der strategischen Planung und Entwicklung von Geschäftsprozessen
  • Kenntnisse in der Datenanalyse und in Performance-/Betriebsmetriken sowie in der IT-Architektur
  • Projekt- und Qualitätsmanagementerfahrung, z.B. 6s, Kaizen, PDCA, QC
  • Kenntnisse von Kollaborationstools wie Atlassian wünschenswert
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch, sehr gute Kenntnisse der anderen Sprache, gute Englischkenntnisse
  • Belastbarkeit und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten gepaart mit Organisations- und Führungskompetenz

Über unsere Mandantin

Als Fachagentur im Auftrag von Bund und Kantonen verbindet Educa die technologischen Entwicklungen mit der Qualitätsentwicklung im Bildungsraum Schweiz. Sie explorieren das Ökosystem, gestalten die Vermittlung zwischen Akteuren und etablieren neue Dienste für die Volksschule und die Sekundarstufe II.

Unser Rekrutierungsprozess

Das Mandat wird durch swisselect ag geführt. Der Prozess umfasst die folgenden Schritte:

  • Online Bewerbung (Dauer ca. 8 Minuten) - bitte halten Sie Anschreiben, Lebenslauf sowie Zeugnisse bereit
  • Bei Übereinstimmung, persönliches Interview mit Susanne Buri
  • Bewerbungsgespräche mit Geschäftsleitung, Team

Wir nehmen Ihre Bewerbung ernst und versprechen Ihnen einen Feedback-Bericht direkt nach Ihrer Bewerbung.

swisselect ag

Susanne Buri
Gurtengasse 3
CH - 3011 Bern
Tel.: +41 79 475 09 35
susanne.buri@swisselect.ch
http://swisselect.ch

Ihre Auswahl:

Onlinebewerbung

Weiterempfehlen: